Vereinsmeisterschaften 2017

Spannende Wettkämpfe und tolle Leistungen bei den Vereinsmeisterschaften 2017

Rund 90 Schwimmerinnen und Schwimmer haben sich zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften des SV Poseidon angemeldet. Nicht nur die Wettkampf- und Nachwuchsschwimmer, sondern auch die Freizeitschwimmer und die Senioren stellten sich dem Vergleich mit anderen Vereinsmitgliedern. Das Publikum auf der Tribüne unterstützte die Athleten mit lauten Anfeuerungen und anerkennendem Applaus.

Kompletten Bericht lesen

Protokoll: Protokoll

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaften 2017

Ankündigung Vereinsmeisterschaften 2017

Die Vereinsmeisterschaften des SV Poseidon finden in diesem Jahr am 30.11. und 02.12.2017 im Hallenbad der Stadt Castrop-Rauxel statt. Wie sonst auch schon immer werden am Donnerstag die Lagenstrecken und am Samstag dann die Einzellagen geschwommen. Teilnehmen dürfen alle Vereinsmitglieder. Die Anmeldung ist per E-Mail oder während den Übungsstunden möglich.

Ausschreibung

 

Anmeldung

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ankündigung Vereinsmeisterschaften 2017

Delphin Cup 2017

Lea Stadthaus, Elena Bragin und Timo Lutz im Goldrausch

Für den Delphin Cup 2017 des SV Delphin Wattenscheid hatte der SV Poseidon Castrop-Rauxel insgesamt 23 Schwimmerinnen und Schwimmer gemeldet. Krankheitsbedingt sagten aber sechs Aktive vor Wettkampfbeginn ab. Im Bochumer Südbad erwartete die heimischen Schwimmer ein mit 15 Vereinen gut besetzter Eintageswettkampf. Zwei Wochen nach dem überaus erfolgreichen Wettkampf in Dortmund Aplerbeck konnte sich auch an diesem Wochenende die Medaillenausbeute sehen lassen. Insgesamt wurden 13 erste, 19 zweite und 12 dritte Plätze belegt.

Kompletten Bericht lesen

Ergebnis: Ergebnis

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Delphin Cup 2017

Werdohl 2017

Für die Schwimmer des SV Poseidon beginnt die Wettkampfsaison traditionell beim Internationalen Schwimmfest des SV 08 Werdohl. Am vergangenen Wochenende trafen sich die Sportler aus Polen, Belgien, den Niederlanden und Deutschland bereits zum 33 mal im Sauerland und bildeten wieder eine unglaublich starke Konkurrenz. Der Wettergott meinte es gut mit mit den Schwimmern und ließ seine Schleusen während der Veranstaltung geschlossen. Nur nachts war es für die Jahreszeit deutlich zu kühl.

Aus der Europastadt machten sich 19 Schwimmerinnen und Schwimmer auf, um die Frühform zu überprüfen. Aufgrund der ferienbedingten Trainingsrückstände hatte Trainer Gert Krause-Joseph keine großen Erwartungen an die Leistungen, doch er wurde häufig positiv überrascht. Auch die kurze und kalte Nacht in den beiden Mannschaftszelten wirkte sich kaum auf die Leistung aus. So sprangen bei 114 Einzelstarts insgesamt 50 persönliche Bestzeiten heraus. Mit 13 Gold-, 14 Silber- und 17 Bronzemedaillen lag man am Ende in der Medaillenwertung auf einem hervorragenden 7. Platz.

Kompletten Bericht lesen

Ergebnis: Ergebnis

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Werdohl 2017