Angebote – Schwimmausbildung im Hallenbad

Die Schwimmausbildung findet in 2 Blöcken pro Jahr im Hallenbad statt. Der erste Block beginnt nach den Sommerferien und endet im Januar/Februar (Hängt jedes Jahr von der Platzierung der Sommerferien ab). Der zweite Block beginnt dann wieder im Januar/Februar und endet mit Beginn der Sommerferien.

Die Schwimmausbildung findet immer montags in drei Kursen ab 17:00 Uhr, 17:40 Uhr und 18:20 Uhr statt und dauert jeweils 40 Minuten. Jeder Kurs ist in zwei Gruppen, die Frösche (Anfänger, schwimmen im flachen Bereich des Nichtschwimmerbeckens) und Fische (Fortgeschrittene, schwimmen im tieferen Bereich des Nichtschwimmerbereiches) unterteilt.

In jeder Gruppe befinden sich maximal 12 Kinder zu je 2 Betreuern.

 

Ablauf einer Anmeldung:

Um an einer Schwimmausbildung beim SV Poseidon teilzunehmen muss das Kind Vereinsmitglied werden. Die Anmeldegebühr hierfür beträgt einmalig 25€. Weiterhin werden die Vereinsbeiträge monatlich per SEPA-Lastschrift eingezogen. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier: Beiträge.

Die zusätzliche Gebühr für den Kurs beträgt 35€ und ist bar am Tag der Anmeldung zu entrichten.

Die benötigten Dokumente (Aufnahmeantrag, SEPA-Lastschriftmandat, Gesundheitsfragebogen und den Infobogen) zum Ausdrucken und ausfüllen finden Sie hier: Anträge.

Hinweis: Die Vereinsmitgliedschaft endet nach Kursende nicht automatisch und muss wenn gewünscht 4 Wochen vor Quartalsende formlos, aber in schriftlicher Form gekündigt werden.

 

Die Anmeldetermine für die Schwimmausbildung werden online, in der Presse und im Aushang meist 1-2 Wochen vorher bekanntgegeben.

Der Termin für die nächste Anmeldung ist der 01.02.2018 um 19:30 Uhr im Vereinsraum im Hallenbad.

 

Warteliste:

Bereits laufende Kurse nehmen keine neuen Teilnehmer auf. Dafür besteht die Möglichkeit einer Eintragung in die Warteliste. Dieses Angebot können Sie in der Hallenbadsaison immer montags um 17:00 – 18:30 Uhr im Hallenbad wahrnehmen.