Schließung des Hallenbades und der Sporthallen ab dem 02.11.2020

Liebe Mitglieder, liebe Eltern Leider hat uns die Corona Pandemie fest im Griff.

Wie man sieht steigen die Zahlen der Infizierten deutlich an und dies lässt unsere Regierung keine Wahl, sie muss reagieren. Sicher wird der ein oder andere nicht ganz mit dem teil Lockdown einverstanden sein, doch hoffen wir das die Maßnahmen helfen die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen.

Leider Treffen die Maßnahmen auch unseren Sport und Hallenbäder schließen, sowie Sporthallen. Das heißt für uns: ab Montag dem 02.11.2020 kein Training im Hallenbad und auch kein Training in der Sporthalle Deininghausen.

Diese Maßnahmen gelten erstmal bis zum 30.11.2020.

Sobald wir was neues von der Stadt C-R erfahren, werden wir es euch über die Homepage mitteilen.

Die Kinder die seit dem 05.10.2020 Montags immer trainiert haben bleiben auf den Listen bestehen.

Ich möchte euch nur bitten, haltet euch an die neuen Maßnahmen und vor allen an die A-H-A+L Regeln, damit ihr gesundbleit und wir uns bald wiedersehen.

Für den Vorstand Georg Plempe (Vorsitzender)

Corona Schutzverordnung Land NRW

https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-11-09_coronaschvo_ab_10.11.2020_lesefassung.pdf

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schließung des Hallenbades und der Sporthallen ab dem 02.11.2020

Immer wieder gestellte Fragen ?

Verhalten und Hygiene Formular:

Jeder der eine der drei Sportstätten betreten möchte (Uferstraße, Sporthalle oder Hallenbad), muß ein Formular: Verhalten und Hygieneregeln ausfüllen und einmalig für die Sportstätte abgeben, für jede Sportstätte aber extra.

Einlass:

Einlass in die Sportstätten ist nur mit Mitgliedsausweis möglich, da die Mitgliedsnummer in einer Liste notiert wird, diese wird 4 Wochen gespeichert. Wer noch keinen Ausweis hat oder nur seinen alten (2019) bekommt beim ersten Besuch seinen neuen Ausweis 2020.

Aqua Fitness:

Damen die nicht im Verein sind, geben einmal die unterschriebenen Verhalten und Hygieneregeln ab, müssen aber bei jedem Besuch das Formular; Datenerfassung Aqua Fitness neu ausfüllen.

Anmeldung zum Training:

Sollten Sie ihr Kind zum Training anmelden wollen, bitte immer angeben auf welcher Bahn ihr Kind, zu welcher Uhrzeit geschwommen ist. Nur so können wir das Kind richtig zuordnen.

Tribüne, Beziehungsweise Begleitpersonen:

Die Tribüne ist gesperrt, Begleitpersonen dürfen nur kurzfristig mit ins Hallenbad, bis zu den Umkleiden, so wie Im Artikel: Poseidon plant Hallenbad Saison, unter dem Punkt: besondere Regelungen Einlass Montags beschrieben.

Föhne im Hallenbad:

Laut Aussage des Badpersonals dürfen die Föhne im Hallenbad genutzt werden.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Immer wieder gestellte Fragen ?

Der Vorstand bittet um Verständnis

Leider ist es ja so, das in der kommenden Hallenbadsaison nicht alle Vereinsmitglieder in den Genus kommen, das Hallenbad auch zu nutzen. Wie bekannt können Montags an den beiden Übungsstunden nur 82 Kinder teilnehmen und am Donnerstag kommen 20 Damen der Aqua Fitness, 25 Wettkampfschwimmer und 13 Breitensport Schwimmer in den Genus. Da unser Verein im Moment mehr als 500 Mitglieder hat ist das nur eine sehr geringe Zahl.

Es ist aber auch so das seit Juli 2020 keine Beiträge mehr abgebucht wurden und das wird auch für das vierte Quartal so bleiben, des weiteren wird die Badbenutzungsgebühr, die sonst im Mai fällig war und pro Erwachsenen 18,- Euro und pro Kind 6,- Euro beträgt auch nicht abgebucht.

Der Vorstand wird schauen wie sich die Situation im Hallenbad entwickelt, wie viele Anmeldungen es in den einzelnen Gruppen gibt und wird dann auch dementsprechend reagieren.

Wir möchten darauf hinweisen, dass weitere Informationen regelmäßig auf der Homepage https://www.svposeidon.de/ aktualisiert werden.

Bleibt zu hoffen, dass die Entwicklung der Pandemie kurzfristig eine weitere Lockerung der Begrenzungen ermöglicht und in absehbarer Zeit eine gewohnte Nutzung des Hallenbades gefahrlos möglich ist.

Im Namen des Vorstands Georg Plempe (Vorsitzender)

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Vorstand bittet um Verständnis

SV Poseidon plant Hallenbadsaison!

Für die am 1. Oktober beginnende Hallenbad Saison traf sich der Vorstand des SV Poseidon, um diese für die Vereinsmitglieder gerecht zu gestalten. Corona bedingt lässt die Stadt nur 50 Vereinsmitglieder gleichzeitig ins Bad. Das stellte den Vorstand vor eine schwere Aufgabe, denn wen und wann kann er ins Bad einlassen. Derzeit hat der Verein über 500 Mitglieder. Diese gerecht in den Übungsstunden zu verteilen war nicht einfach. Das nicht alle Vereinsmitglieder in den Genuss kommen, im Hallenbad zu schwimmen, war dem Vorstand klar. 

Der Vorstand einigte sich darauf, dass der Montag ganz im Zeichen der Schwimmausbildung stehen soll und der Donnerstag der Wettkampfmannschaft, Aquafitness und den Freizeitschwimmern. Trainingszeiten sind montags von 16:00 – 18:00 Uhr und donnerstags von 19:30 -21:30.

Der Montag ist wie folgt geplant:

Nichtschwimmerbecken: 40 Kinder, in 2 Gruppen aufgeteilt, 4 Ausbilder, erste Gruppe 20 Kinder von 16:00 – 17:00 Uhr und zweite Gruppe 20 Kinder von 17:00 – 18:00 Uhr. Die Kinder, die zu diesen Gruppen gehören, werden von unserem Technischen Leiter Herrn Thomas Schmitz angerufen. Es sind Kinder, die die Schwimmkurse im März, Corona bedingt unterbrechen mussten.

Großes Becken: 42 Kinder, in 2 Gruppen aufgeteilt, 3 Ausbilder, erste Gruppe 21 Kinder von 16:00 – 17:00 Uhr und zweite Gruppe 21 Kinder von 17:00 – 18:00 Uhr. 28 Kinder gehören zu der Gruppe die im normalen Betrieb auf Bahn 1 und 6 trainieren, des Weiteren können 14 Kinder aus der Nachwuchs Truppe kommen. Diese trainieren normalerweise montags um 17:40 Uhr bei Ute.

Bei diesen Kindern, Bahn 1 und 6 sowie Nachwuchs, möchte ich doch die Eltern bitten sich bei mir zu melden info@svposeidon.de um ihre Kinder anzumelden. Bei der Anmeldung ist zu beachten: Um welches Kind handelt es sich, wann ist es im Normal Betrieb geschwommen, auf welcher Bahn und wann soll es jetzt schwimmen, 16: 00 Uhr oder 17:00 Uhr.

Der Donnerstagabend ist wie folgt geplant:

Nichtschwimmerbecken: 20 Aqua Fitness Teilnehmer, in 2 Gruppen, 1 Trainerin .

Teilnehmer der Aqua Fitness die nicht dem Verein angehören, müssen einen Datenerfassung Aqua Fitness Schein ausfüllen und auch die Verhalten und Hygieneregeln. (Download Homepage)                             

Großes Becken: Wettkampfmanschaft, Trainer und Freizeitschwimmer. Bei den Freizeit Schwimmern ist die Zahl begrenzt deshalb sollten sie sich bitte bei Georg anmelden bis spätestens mittwochabends. Es wird gebeten das sie informieren, wann und wie lange sie im Bad bleiben möchten.

Der Einlass ist wie folgt geregelt: Vor dem Hallenbad, Vorraum und Umkleiden gilt die 1,5 Meter Abstandsregel, sowie Masken Pflicht. Die Kinder und Erwachsenen werden vorher durch ihre Mitgliedsnummer erfasst und müssen selbst oder durch Ihre Eltern die Verhaltens- und Hygieneregeln, durch Unterschrift einmalig akzeptieren. (Download Homepage) Mitglieder die, die Daten nicht hinterlegen, dürfen am Training nicht teilnehmen.

Besondere Regelungen Einlass Montag

Begleitpersonen die ihr Kind zum Umziehen ins Hallenbad begleiten, müssen einen Begleitschein ausfüllen(Download Homepage) und dürfen nur kurzzeitig ins Hallenbad. Das heißt: Nur bis in die Duschen für die Zeit von 16:00 bis 16:15 und später wieder von 16:45 bis 17:00. Für die Zweite Stunde gelten die folgenden Zeiten: 17:00 bis 17:15 und 17:45 bis 18:00

Um 17:00 Uhr müssen alle Teilnehmer der ersten Stunde das Bad verlassen haben, damit die Teilnehmer der zweiten Stunde das Bad betreten können.

Für Fragen die, die Schwimmausbildung betreffen wenden sie sich bitte an Thomas Schmitz: thomas.schitz@web.de – 02305 / 60164

Alle anderen Fragen richten sie an Georg Plempe Info@svposeidon.de – 0172-8969773.

Ich bitte auch darum unsere Homepage im Auge zu behalten, da Infos so schnell wie möglich dort veröffentlicht werden. https://www.svposeidon.de/

Bleiben Sie gesund für den Vorstand Georg Plempe (Vorsitzender)

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für SV Poseidon plant Hallenbadsaison!