SV Poseidon plant Hallenbadsaison!

Für die am 1. Oktober beginnende Hallenbad Saison traf sich der Vorstand des SV Poseidon, um diese für die Vereinsmitglieder gerecht zu gestalten. Corona bedingt lässt die Stadt nur 50 Vereinsmitglieder gleichzeitig ins Bad. Das stellte den Vorstand vor eine schwere Aufgabe, denn wen und wann kann er ins Bad einlassen. Derzeit hat der Verein über 500 Mitglieder. Diese gerecht in den Übungsstunden zu verteilen war nicht einfach. Das nicht alle Vereinsmitglieder in den Genuss kommen, im Hallenbad zu schwimmen, war dem Vorstand klar. 

Der Vorstand einigte sich darauf, dass der Montag ganz im Zeichen der Schwimmausbildung stehen soll und der Donnerstag der Wettkampfmannschaft, Aquafitness und den Freizeitschwimmern. Trainingszeiten sind montags von 16:00 – 18:00 Uhr und donnerstags von 19:30 -21:30.

Der Montag ist wie folgt geplant:

Nichtschwimmerbecken: 40 Kinder, in 2 Gruppen aufgeteilt, 4 Ausbilder, erste Gruppe 20 Kinder von 16:00 – 17:00 Uhr und zweite Gruppe 20 Kinder von 17:00 – 18:00 Uhr. Die Kinder, die zu diesen Gruppen gehören, werden von unserem Technischen Leiter Herrn Thomas Schmitz angerufen. Es sind Kinder, die die Schwimmkurse im März, Corona bedingt unterbrechen mussten.

Großes Becken: 42 Kinder, in 2 Gruppen aufgeteilt, 3 Ausbilder, erste Gruppe 21 Kinder von 16:00 – 17:00 Uhr und zweite Gruppe 21 Kinder von 17:00 – 18:00 Uhr. 28 Kinder gehören zu der Gruppe die im normalen Betrieb auf Bahn 1 und 6 trainieren, des Weiteren können 14 Kinder aus der Nachwuchs Truppe kommen. Diese trainieren normalerweise montags um 17:40 Uhr bei Ute.

Bei diesen Kindern, Bahn 1 und 6 sowie Nachwuchs, möchte ich doch die Eltern bitten sich bei mir zu melden info@svposeidon.de um ihre Kinder anzumelden. Bei der Anmeldung ist zu beachten: Um welches Kind handelt es sich, wann ist es im Normal Betrieb geschwommen, auf welcher Bahn und wann soll es jetzt schwimmen, 16: 00 Uhr oder 17:00 Uhr.

Der Donnerstagabend ist wie folgt geplant:

Nichtschwimmerbecken: 20 Aqua Fitness Teilnehmer, in 2 Gruppen, 1 Trainerin .

Teilnehmer der Aqua Fitness die nicht dem Verein angehören, müssen einen Datenerfassung Aqua Fitness Schein ausfüllen und auch die Verhalten und Hygieneregeln. (Download Homepage)                             

Großes Becken: Wettkampfmanschaft, Trainer und Freizeitschwimmer. Bei den Freizeit Schwimmern ist die Zahl begrenzt deshalb sollten sie sich bitte bei Georg anmelden bis spätestens mittwochabends. Es wird gebeten das sie informieren, wann und wie lange sie im Bad bleiben möchten.

Der Einlass ist wie folgt geregelt: Vor dem Hallenbad, Vorraum und Umkleiden gilt die 1,5 Meter Abstandsregel, sowie Masken Pflicht. Die Kinder und Erwachsenen werden vorher durch ihre Mitgliedsnummer erfasst und müssen selbst oder durch Ihre Eltern die Verhaltens- und Hygieneregeln, durch Unterschrift einmalig akzeptieren. (Download Homepage) Mitglieder die, die Daten nicht hinterlegen, dürfen am Training nicht teilnehmen.

Besondere Regelungen Einlass Montag

Begleitpersonen die ihr Kind zum Umziehen ins Hallenbad begleiten, müssen einen Begleitschein ausfüllen(Download Homepage) und dürfen nur kurzzeitig ins Hallenbad. Das heißt: Nur bis in die Duschen für die Zeit von 16:00 bis 16:15 und später wieder von 16:45 bis 17:00. Für die Zweite Stunde gelten die folgenden Zeiten: 17:00 bis 17:15 und 17:45 bis 18:00

Um 17:00 Uhr müssen alle Teilnehmer der ersten Stunde das Bad verlassen haben, damit die Teilnehmer der zweiten Stunde das Bad betreten können.

Für Fragen die, die Schwimmausbildung betreffen wenden sie sich bitte an Thomas Schmitz: thomas.schitz@web.de – 02305 / 60164

Alle anderen Fragen richten sie an Georg Plempe Info@svposeidon.de – 0172-8969773.

Ich bitte auch darum unsere Homepage im Auge zu behalten, da Infos so schnell wie möglich dort veröffentlicht werden. https://www.svposeidon.de/

Bleiben Sie gesund für den Vorstand Georg Plempe (Vorsitzender)

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für SV Poseidon plant Hallenbadsaison!